Am 02. Juli fand für unsere Bewohner bei wunderschönem Sonnenschein eine Ausfahrt an die Elbe statt. Das Fahrunternehmen „Rolli Mobil“ konnte nicht nur Bewohner mit dem Rollator befördern sondern auch noch weitere Rollstuhlfahrer in die „Urlaubsregion“ mitnehmen.
Pünktlich um 12.00 Uhr wurde das Fischrestaurant „Grubers Fischrestaurant in Hoopte“ aufgesucht. Da alle Bewohner großen Appetit verspürten, wurden Fischgerichte mit Kartoffelsalat und einem großen Bier bestellt. Die Größe der Portionen brachte nicht nur Herrn von Tümpling zum Staunen. Gesättigt wurden wir von unserem Fahrer zur Elb-Fähre begleitet und konnte dort mit der Schifffahrtsgesellschaft „Bergedorf“ die Elbe überqueren. Da kam Urlaubsfeeling auf! Das Spiegeln auf der blauen Elbe und der Sonnenschein verführten Frau Weber und die anderen Bewohner im „Zollenspieker“, einem alten Restaurant am Hamburger Elbufer, einen großen Eisbecher zu essen.
Zufrieden und satt wurde dann der Rückweg angetreten. Da gab es im Seniorenheim am nächsten Tag viel zu berichten.