Gemeindefest im Pfarrgarten der Evgl. Kirchengemeinde St. Petri  fand am Nachmittag des 16.06.2018, um15 Uhr statt.
Wie jedes Jahr gingen wir auch an diesem Sommertag gern mit unseren Bewohnern zum Gemeindefest. Wir fanden alle einen Platz unter einer Zeltbedachung, wo für eine Stunde der Pfarrer eine Andacht hielt. Kurz danach wurde das Kaffee- und Kuchenbuffet eröffnet. Natürlich gab es auch Erfrischungsgetränke.
Zur späteren Nachmittagszeit konnte, wer mochte, Gegrilltes genießen. Dies ist jedes Jahr für die Bewohner ein Highlight und somit gab es immer noch Platz im Bauch für eine Bratwurst oder ein Steak etc.
Der Nachmittag war sehr gemütlich. Unter Anderem fanden in der Gesellschaft nette, unterhaltsame Gespräche statt, da sich doch einige Bewohner mit anderen Leuten von früher her kannten. Somit war die Unterhaltsamkeit mit Manchen auch eine Freude, jemanden wiederzusehen, den man Jahre nicht mehr gesehen hatte.
Herr Pfarrer Werther (Ev. Pfarrer) verteilte Karten mit Rätselfragen und so machte sich jeder darüber seine Gedanken, manchmal in kleinen Gruppen, um diese Rätsel gemeinsam zu lösen. Immerhin stand ein Preis für den Gewinner aus.
Bei viel Vergnügen hellten doch manche trüben Gesichter auf. Mit Sonne, nicht nur im Herzen, war es ein sehr schöner Tag für alle Bewohner.
Gut gesättigt und vergnügt gingen wir dann wieder auf die Heimreise.