Bei uns wurde mit Schwung und viel guter Laune in den 1. Mai hineingetanzt. Der Speisesaal wurde zum Tanzsaal und für den Maifeiertag traditionell geschmückt.
Es gab Torte, Kaffee und eine leckere Maibowle. Auch Gäste haben wir uns zu diesem Event eingeladen. 14 Bewohner aus zwei benachbarten Seniorenheimen freuten sich über die flotte Musik von DJ Herrn Gaida.
Auch über ein älteres Tanzpaar aus unserem örtlichen Sportverein freuten sich alle sehr und spendeten viel Applaus für den Wiener Walzer und den vorgetanzten Foxtrott.
Teilnehmer aus dem Betreuten Wohnen hatten ebenfalls an der Veranstaltung viel Freude.
Frau Spiekenbaum forderte Frau Niemand zum Tanz auf und beide hatten nichts verlernt, da sah man ganz deutlich die alte Schule!