Dank eines Sponsoring Haus im Kamp haben wir in unserem Garten eine fantastische, künstlerische Fassade. Hiermit möchten wir uns auch recht herzlich beim Hotel Starenkasten bedanken für die Genehmigung, die Graffiti an ihrer Hauswand zu platzieren und für alles andere selbstverständlich auch.
Auf einer langen Gebäude-Rückseite, die zuvor jahrelang ein äußerst trister Anblick war, haben wir jetzt eine interessante und künstlerisch gestaltete Wand.
Ein extra bestellter Graffitimaler, Herr Michael Schulze aus Braunschweig, hat uns dieses Kunstwerk gesprüht und uns nicht nur gezeigt, wie ein Künstler so eine riesige graue Wand umgestalten kann sondern vor allem, was ein Künstler ist.
Damit ist nun eine unansehnliche Hauswand für immer verschwunden zu Freuden der Bewohner, Mitarbeiter, Angehörigen und Betreuer.